Wann? Freitagabend 12. & Samstag 13. August 2022 in Basel

Dass meine Frau Heike und ich (Daniel Hari) unseren Sohn David bekamen, war ebenfalls ein Wunder. Im 2016 besuchten wir ein Kinderwunsch-Seminar bei Marietta und Hartmut Olschewsky, was uns sehr ermutigt und inspiriert hat. Als Heike schwanger wurde, sprach der Gynäkologe von einem „Sechser im Lotto“, denn es war gegen alle medizinischen Prognosen. Wir erlebten persönlich: Gott hatte durch ein Wunder den Kinderwunsch erfüllt!
Seit vielen Jahren, habe ich (Daniel Hari) immer wieder erlebt, wie kinderlose Paare oft mit der medizinischen Diagnose “Sie können auf natürlichem Weg keine Kinder bekommen” dennoch nach einem Gebet im Namen von Jesus Christus ein Wunder erleben durften.
So geschah es auch im 2021 als sich ein junges Ehepaar bei uns meldete:

Wir können keine Kinder bekommen!

„So wie es aussieht, bleibt unser Kinderwunsch unerfüllt! Wir haben uns untersuchen lassen: medizinisch ist es leider ausgeschlossen, Kinder zu bekommen! Doch wir wissen, dass Gott noch ein Wunder tun kann!“ Im Frühling 2021 meldete sich ein junges Ehepaar bei mir (Daniel) und äusserte sich genau so. „Seit vielen Jahren darf ich es oft erleben, wie Gott auch bei unerfülltem Kinderwunsch Wunder tut!“ So ermutigte ich (Daniel) die beiden. „Übergebt zuerst Gott all Eure Ängste und Sorgen! Ich weiss, Ihr denkt über künstliche Befruchtung nach. Wartet damit. Setzt Euch eine Frist, bis wann Ihr glaubt, dass Gott übernatürlich eingreifen wird.“ Sie befolgten meinen Rat und ein halbes Jahr später kam diese E-Mail:

Gott hat ein Wunder getan!

„Wir waren vor einiger Zeit bei dir für ein Heilungsgebet wegen meiner Unfruchtbarkeit (sehr schlechtes Spermiogramm: Morphologie = 0, welches zweimal bestätigt wurde). Die Frauenärztin hat uns damals direkt zu einer künstlichen Befruchtung geraten. Du hast uns stattdessen nach dem Gebet ans Herz gelegt, dass wir uns nochmals eine Frist setzen sollen, um zu sehen, was Gott tut. Wir haben uns daraufhin vorgenommen, bis Ende dieses Jahres mit weiteren medizinischen Interventionen abzuwarten und auf Gott zu vertrauen.

Und siehe da: Irgendwann im August hat Gott völlig übernatürlich und total unerwartet eingegriffen . Meine Frau ist seither schwanger. Die Ärztin kann es sich nicht erklären. Unser himmlischer Vater ist so gut zu seinen Kindern und tut grosse Zeichen und Wunder!!! Gestern hatten wir nach der 12 SSW unseren ersten grösseren Untersuch und das Baby ist kerngesund und quicklebendig.

Wir danken dir ganz herzlich für dein Heilungsgebet und deine ermutigenden Worte, welche in uns neuen Glauben entfacht haben. Sei reich gesegnet! Herzliche Grüsse“ 

(E-Mail wurde anonymisiert)
Es sind nur noch wenige Wochen bis zur Geburt. Dann werden diese Angaben entsprechend aktualisiert!

Achtung: Wenn wir dies alles berichten, dann einzig und alleine zur Ehre von Jesus Christus und zur Ermutigung für uns alle. Denn Gott tut heute noch Wunder! Ihr dürft sehr gerne Paare, die noch kinderlos sind auf das Kinderwunsch-Seminar hinweisen. Exakter Ort und Zeitpunkt werden hier bald bekannt gegeben.
Wichtig: Wir befürworten die Medizin. Unser Angebot steht nicht in Konkurrenz dazu. Es lohnt sich den besten Arzt, Gott unseren Schöpfer selber um Hilfe anzufragen und Ihm zu vertrauen. Er tut immer noch Wunder!